Stroppelinsel: Das «verbotene» Eiland lüftet seine Geheimnisse

Es gibt Orte, an die man normalerweise nie hinkommt. Die Stroppelinsel mitten im Aargauer Wasserschloss ist so ein Ort. Am Sonntag kann man sie ausnahmsweise besuchen und auf zwei Führungen abenteuerliche Geschichten hören, zum Beispiel über die drei Kinder, die auf der Insel geboren wurden.

Hier kommt man normalerweise nicht hin: Stroppelinsel
Bildlegende: Normalerweise gesperrt: Stroppelinsel zvg / Ruedi Sommerhalder

Weiter in der Sendung:

  • Solothurner Berglauf-Weltmeisterin Martina Strähl gewinnt Jungfrau-Marathon in neuer Rekordzeit
  • Ehre für Aargauer Rollstuhlsportler: Franz Nietlispach wurde in die Hall of Fame der Paralympics aufgenommen.
  • Aargauer Wahlen: Was ist und was will die SLB?

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Marco Jaggi