SVP-Politiker Heinz Müller vor Gericht in Solothurn

Der SVP-Kantonsrat und ehemalige SVP-Präsident des Kantons Solothurn, Heinz Müller, stand am Montag vor Gericht. Die Anklage wirft ihm Steuerbetrug und Urkundenfälschung vor.

Weiter in der Sendung:

  • Rheinsalinen: Milder Winter wenig Umsatz
  • Reformierte Kirche Aargau: Werbung für Pfarrer-Beruf
  • AKW Leibstadt: Javel-Wasser gegen Legionellen
  • Oberes Fricktal ohne Strom
  • «Tripolis»: Als in Trimbach die italienischen Tunnelarbeiter kamen

Moderation: Remo Vitelli