SVP will den Wildschweinen an den Kragen

Im Aargau klagen Landwirte, wie andernorts auch, immer wieder über Schäden, welche Wildschweine auf ihren Feldern anrichten. Die SVP bietet ihnen nun wortwörtlich Schützenhilfe. Sie fordert in einem Vorstoss eine Lockerung der Jagdvorschriften. Dies freut die Jäger jedoch nur bedingt.

Den Aargauer Wildschweinen soll es an den Kragen gehen.
Bildlegende: Den Aargauer Wildschweinen soll es an den Kragen gehen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Ausbildungspflicht für Aargauische Pflegeheime und die Spitex zeigt Wirkung.
  • Frick braucht ein grösseres Sauriermuseum, um alle Fundstücke ausstellen zu können.

Moderation: Roman Portmann