Swatch-Chef Hayek läuft das Geschäft - Ausbau in Grenchen nötig

Die Swatch-Gruppe hat 2011 deutlich mehr Gewinn gemacht. Der Uhrenkonzern Swatch hat den Gewinn um 18,1 Prozent gesteigert, auf 1,276 Milliarden Franken, wie das Unternehmen mitteilte. Die Aussichten fürs 2012 seien gut, meldet Swatch, welche auch in Grenchen und Bettlach präsent ist.

Der geplante Ausbau in Grenchen sei nötig, so Hayek. Uhren laufen weltweit gut.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Hohe Stromnetzbelastung bei der AEW Energie AG: Heizungen führten zu Stromausfall in Oberkulm AG
  • Unbekannte haben in Spreitenbach einen Spielsalon überfallen

 

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christian Salzmann