Synthes bestätigt Gespräche mit Johnson&Johnson

Der amerikanische Pharma-Konzern Johnson & Johnson will die Solothurner Medizinaltechnik-Firma Synthes übernehmen. Synthes bestätigte am Montag entsprechende Gerüchte. Gespräche seien im Gang, Entscheidungen stünden aber noch aus.

Weitere Themen:

  • Trockenheit könnte Borkenkäfer-Invasion auslösen: Förster fürchten sich, Bauern hingegen haben (noch) keine Nachteile durch die trockene Witterung
  • Grossbrand bei Zofingen: Ein Reiterhof im Riedtal wird ein Raub der Flammen
  • Guido Thürig gewinnt Guggibad-Schwinget

Moderation: Maurice Velati