Tatrekonstruktion im Mordfall Grenchen

Gestern mussten die Tatverdächtigen im Mordfall Grenchen vom Sommer ihre Tat am Ort des Geschehens noch einmal nachstellen. Bei dem Mord wurden ein Ehepaar und deren Tochter in einer Grenchner Wohnung umgebracht.

Weiter in der Sendung:

  • Ein unbekannter Pilz befällt Eschen in Aargauer und Solothurner Wälder. Betroffen sind vor allem Wälder im Fricktal und im Schwarzbubenland.
  • Die Medifilm AG in Oensingen verpackt für die Region Solothurn Medikamente als Portionen in Plastiktüten. Medifilm will nun seinen Service auf die ganze Schweiz ausweiten.

 

Moderation: Christian Salzmann