Technik rettet Reh, Fuchs und Dachs vor dem Auto

Zwischen Birr und Brunegg installiert der Kanton Aargau eine neue Wildtier-Warnanlage, es ist bereits die fünfte im Aargau. Der Kanton zieht eine positive Bilanz dieser Anlagen und plant schon weitere.

Weniger tote Tiere auf der Strasse: Die Wildtier-Warnanlagen im Aargau wirken.
Bildlegende: Weniger tote Tiere auf der Strasse: Die Wildtier-Warnanlagen im Aargau wirken. Imago

Weitere Themen der Sendung:

  • Mangel von Lehrpersonen: Schwierige Lage im Aargau.
  • Ein Stück Aarauer Geschichte verschwindet: Altes WSB-Bahnhöfli wird abgerissen.
  • Der Stau an der Grenze ist zurück.

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Stefan Brand