Teilerfolg für Aargau im Streit um Ermittlungskosten

Der Bund hat vom Kanton Aargau zu viel Geld verlangt. Dies entschied das Bundesgericht. Der Kanton Aargau forderte die Hilfe des Bundes um wegen dem vierfach-Mord in Rupperswil Handydaten zu überprüfen. Dafür berechnete der Bund dem Kanton Aargau 800'000 Franken. Zu viel, befand das Bundesgericht.

Ortstafel Rupperswil
Bildlegende: Ortstafel Rupperswil Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Solothrun unterstützt ab 2018 die Tagesstätten für Seniorinnen und Senioren mit maximal 250'000 Franken.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Mario Gutknecht