Thermalbad in Baden wird geschlossen

Das marode und unrentable Thermalbad in Baden geht bereits im Juni zu. Die Betreiberfirma Verenahof AG will ihr Neubau-Projekt vorantreiben, die Badegäste sollen inzwischen auf Zurzach ausweichen. Damit verliert der Thermalkurort Baden für mindestens drei Jahre sein Bad.

Weitere Themen:

  • Strafuntersuchung gegen Fricker Investment-Firma. Sie soll 500 Anleger betrogen haben
  • Eine surreale Produktion in der Aarauer Reithalle: «Mädchen, Mädchen» feiert Premiere
  • Ein Hoch aus regionalen Gerstensaft: Die 10. Solothurner Biertage sind eröffnet
  • Aargauer Unternehmerpreis 2011: Ein Portrait der Siegerfirma

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Remo Vitelli