Tiefere Steuern trotz Defizit in der Stadt Solothurn

Im Gemeinderat stellen sich ausnahmsweise fast alle Parteien hinter eine Steuersenkung. Das ist umso bemerkenswerter, weil die Stadt für 2020 mit einem Defizit rechnet.

Obwohl die Stadt für 2020 mit einem Minus rechnet, sollen die Steuern in Solothurn sinken.
Bildlegende: Obwohl die Stadt für 2020 mit einem Minus rechnet, sollen die Steuern in Solothurn sinken. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Normalverdiener entlasten: Solothurner Kantonsregierung prüft Massnahmen zur Entlastung von mittleren Einkommen.
  • Neues Steuerparadies im Aargau: Kleine Gemeinde Geltwil senkt Steuerfuss auf 50 Prozent.

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Stefan Brand