Tiefere Unternehmenssteuern – und nun?

Die Solothurner Stimmbevölkerung hat tieferen Unternehmenssteuern deutlich zugestimmt. Rund 3/4 stimmten im zweiten Anlauf für die Vorlage. Nach dem «grossen Kompromiss» stellen die Befürworter nun ihre eigenen Forderungen.

Banknoten.
Bildlegende: In Solothurn sinken nun die Firmensteuern. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Härtere Regeln für Einbürgerungen im Aargau.
  • Die Regierung muss für Wettingen und Birmenstorf Budgets festlegen.
  • Aargau und Solothurn bei nationalen Abstimmungen wie andere Kantone.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Brand