Tötungsdelikt Sarmenstorf: «Es gab Anhaltspunkte für Probleme»

Ein Ehepaar wurden am Mittwochabendin Sarmenstorf AG umgebracht. Die Polizei hat in der Nacht zwei Personen unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Einer davon ist der Sohn. Die Polizei hatte vor einiger Zeit Kontakt mit ihm, bestätigt sie einen Bericht der «Aargauerzeitung» gegenüber Radio SRF.

Tötungsdelikt Sarmenstorf: «Es gab Anhaltspunkte für Probleme»
Bildlegende: Tötungsdelikt Sarmenstorf: «Es gab Anhaltspunkte für Probleme» ZVG

Weiter in der Sendung

  • Kanton Solothurn erlässt Feuerverbot in Wäldern
  • Aargauer Regierung will Kindergärtnerinnen-Löhne immer noch in Stufen anpassen

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Marco Jaggi