Trinkwasser in Tägerig bleibt ungeniessbar – Mellingen hilft aus

In der Gemeinde Tägerig darf das Trinkwasser seit Donnerstagabend nicht mehr konsumiert werden. Heftiger Regen ist schuld. Bis mindestens Dienstag muss das Wasser abgekocht werden. Die eigene Quelle kann wohl noch länger nicht gebraucht werden. Momentan kommt das Wasser aus Mellingen.

Das Trinkwasser in Tägerig AG bleibt ungeniessbar. Nach dem Gewitter letzter Woche hilft nun die Nachbargemeinde aus.
Bildlegende: Das Trinkwasser in Tägerig AG bleibt ungeniessbar. Nach dem Gewitter letzter Woche hilft nun die Nachbargemeinde aus. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Basketball, NLB: Alte Kanti Aarau gewinnt erstes von drei Playoff-Spielen
  • Solothurnerin Daniela Ryf an Thurgauer Triathlon gut gestartet Rang 1 für die Olympiateilnehmerin

Moderation: Christiane Büchli