Tunnel-Befürworter: «Er ist eine Lebensader»

Der Countdown läuft: Noch bis Ende 2016 dürfen die Züge durch den Weissensteintunnel fahren. Falls bis dahin nichts passiert, muss die Strecke geschlossen werden. Ein Schreckensszenario für ein neues Thaler Komitee.

Weissensteintunnel
Bildlegende: Tunnel-Befürworter: «Er ist eine Lebensader» SRF

Weiter in der Sendung:

  • Solothurner Listenverbindung von GLP, BDP, CVP und EVP
  • Innovationsprojekt knackt eine Million Kilometer-Marke

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Barbara Meyer