Über 5000 Kinder an Erlebnismesse «tunSolothurn»

Bei der letzten Ausgabe vor zwei Jahren waren es knapp 4000 Kinder und Jugendliche, dieses Mal kamen mehr als 5000 an die Messe in Solothurn. Eine Woche lang konnten sie Ausprobieren und Testen. Die Solotuhrner Handelskammer will mit der Messe das Interesse der Kinder an technischen Berufen wecken.

Kinder an verschiedenen Messeständen.
Bildlegende: Mehr Besucher an der Messe, die Organisatoren sind zufrieden. ZVG/Solothurner Handelskammer

Weiter in der Sendung:

  • Sorgen in Villigen, weil der Innovationspark auf sich warten lässt.
  • Pferdestall in Jonen abgebrannt, keine Schäden an Mensch und Tier.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Christiane Büchli