Überraschender Abgang im Aargauer Gesundheitsdepartement

Der Generalsekretär des Aargauer Gesundheitsdepartementes, Adrian Schmitter, verlässt seinen Posten per sofort.

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Aargau will die Opferhilfe ab 2011 selber organisieren.
  • Der Solothurner Stadtpräsident Kurt Fluri interessiert sich für das Amt des Ständerates.
  • Die Gemeindeversammlung von Zuchwil befindet am Montagabend über eine tiefrote Rechnung 2009.
  • In Rupperswil schlafen manche Schützen des Eidgenössischen Schützenfestes im Stroh.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Alex Moser