Überraschungen bei Solothurner und Aargauer Wahlen

Die Solothurner Regierung wurde als Ganze bestätigt. Die Strategie der SVP mit 5 Sprengkandidaten ging nicht auf. Im Aargauer Parlament verloren - mit Ausnahme der SVP - alle grossen Parteien zum Teil massiv Sitze.

Weiter in der Sendung:

  • Alle 14 Kandidaten für Oltner Stadtrat müssen in den zweiten Wahlgang

 

Moderation: Christian Salzmann