Unfälle auf Aargauer und Solothurner Strassen

In Benzenschwil gab es am Freitagabend einen Unfall. Die Strasse Beinwil im Freiamt-Benzenschwil musste 1.5 Stunden gesperrt werden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Im Solothurner Gerlafingen und in Holderbank SO gab es 2 Unfälle, weil die Fahrer 0.8 Promille Alkohol im Blut hatten.

Verletzt wurden sie nicht.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Eisfelder auf Aargauer Seen nicht offiziell freigegeben - Fünfweiher Lenzburg fehlt aber nicht mehr viel
  • Solothurner Fasnachts-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
  • Klangmalereien eines jungen Orchesters sind am Samstag und Sonntag in Bremgarten und Suhr zu hören

Moderation: Christiane Büchli