Urs Faes verpasst den Schweizer Buchpreis

Der Aargauer Schriftsteller Urs Faes hat den Schweizer Buchpreis 2010 nicht gewinnen können. Der Preis geht an die Zürcher Autorin Melinda Nadj Abonji.

Weiter in der Sendung:

  • Eishockey: Nach einer 6:0-Führung gegen Brandis muss Zuchwil-Regio doch noch zittern.
  • Orientierungslauf: Matthias Merz aus Beinwil am See bereitet sich auf das Wintertrainig vor.

Moderation: Roman Portmann