Ursache der Arbeitsunfalles im KKW Leibstadt im August klar

Ein verstrahltes Rohrstück, dass in einem Wasserbecken des KKW Leibstadt lag, war für die radioaktive Verstrahlung eines Tauchers verantwortlich.

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer Unternehmen schauen verhalten positiv in die Zukunft

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christian Salzmann