Urteile im Raserprozess Schönenwerd von Obergericht verschärft

Im Berufungsprozess zum Raserunfall von Schönenwerd von 2008 hat das Solothurner Obergericht das Urteil eröffnet. Alle drei Angeklagten wurden zu härteren Strafen verurteilt. Besonders die Freiheitsstrafen für die Mitangeklagten wurden massiv erhöht.

Weiter in der Sendung

  • Auf den Solothurner Strassen ist man so sicher wie lange nicht mehr. Dies zeigt die Verkehrsunfallstatistik 2011.

Moderation: Christoph Studer, Redaktion: Roman Portmann