Vaporama kommt nicht nach Grenchen

Das Schweizer Dampfmaschinen-Museum kommt nicht nach Grenchen. Der Stadtpräsident und das Standortmarketing haben sich darum bemüht, das Museum nach Grenchen zu holen. Doch jetzt haben sie dem Vaporama mitgeteilt, dass sie das nötige Geld nicht beschaffen konnten.

Das Echo von potenziellen Sponsoren sei zu gering gewesen. Um das Museum in Grenchen neu aufbauen zu können, wären rund 12 Millionen Franken nötig gewesen. Die Hälfte davon hätte die Stadt bezahlt.

Weitere Themen der Sendung

  • Bundesrat malt in Aarau farbig-wildes Bild.
  • Die Zukunft des Bauernberufes.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Andreas Capaul