VCS Aargau mit internen Spannungen

Seit Wochenende hat der VCS Aargau einen neuen Vorstand. Die Ausrichtung hat sich verlagert von eher grünliberal zum alten, streng grünen Kurs. Zurückgetreten ist u.a. der ehemalige Präsident und frühere grüne Grossrat Stefan Keller.

Autor/in: Andreas Capaul, Redaktion: Remi Bütler