Verkehrschaos auf Autobahn A1 bei Lenzburg

Auf der A1 kam es am Mittwochmorgen, mitten im Pendlerverkehr, zum Verkehrsinfarkt. Auf der Fahrbahn Richtung Bern kollidierten mitten in einer Baustelle zwei Autos. Sie blockierten nicht nur diese Fahrbahn, sondern auch jene Richtung Zürich.

Sie hatten nämlich Betonelemente verschoben, mit denen die Fahrbahnen provisorisch getrennt sind.

Weiter in der Sendung:

  • Architekturwettbewerb für Olten Südwest
  • Kanton Solothurn will «englischer» werden

Moderation: Barbara Mathys