Verletzte bei Wagenrennen in Saignelégier

Bei einem Rennen von Zweispännern am traditionellen Pferdeanlass Marché-Concours in Saignelégier haben sich am Samstag zwei Solothurner Teilnehmer verletzt. Sonst war der Anlass ein voller Erfolg.

Weitere Themen:

  • In den Kantonen Aargau und Solothurn ist Schulanfang - die Verkehrsteilnehmer müssen deshalb besonders vorsichtig sein.
  • Das Heitere Open Air verzeichnet mit über 52'000 Besucherinnen und Besuchern einen neuen Rekord.
  • Der FC Aarau siegt auswärts gegen Wil mit 3:0

Moderation: Alex Moser