Wahlen 15 Nationalrat: Wer sind die Neuen aus dem Aargau?

Der Aargau hat nach dem 18. Oktober sicher drei neue Nationalräte. Zu besetzen sind freie Sitze bei der SVP und bei den Grünen und ein zusätzlicher Sitz. Favoriten für die drei Sitze sind Martin Keller oder Andreas Glarner, Ralf Bucher oder Marianne Binder und Jonas Fricker oder Irène Kälin.

Nationalratssaal
Bildlegende: Einige Aargauer Nationalräte treten nicht mehr an. Wie stehen die Chancen für die neuen Kandidaten dieser Partei? Keystone

Weiter in der Sendung

  • Der Kanton untersucht die Wohler Rechnung. Konsequenzen für den Gemeindeammann hat dies nicht.
  • Bei den Leerwohnungen gibt es grosse Unterschiede zwischen den Gemeinden.
  • Kino am Nachmittag oder Kino mit Oper. In Solothurn setzt Familie von Gunten auf spezielle Nischen.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Barbara Meyer