Wahlkampf wird komplizierter und anstrengender

Am 18. Oktober wählt die Aargauer Stimmbevölkerung ein neues Kantonsparlament und eine neue Regierung. Die Organisation und Planung der Wahlen läuft bei den Aargauer Parteien schon länger, jedoch hat die Corona-Krise und ihre Folgen nun auch den Wahlen einen Stempel aufgedrückt.

Aargauer Wahlkampf wird wegen der Pandemie komplizierter und anstrengender.
Bildlegende: Aargauer Wahlkampf wird wegen der Pandemie komplizierter und anstrengender. SRF

Weitere Themen:

  • Der Kanton Aargau eröffnet ein Contact Tracing Center.
  • Wegen der Corona-Pandemie ist die Arbeitslosigkeit im April sowohl im Aargau wie auch im Kanton Solothurn stark angestiegen.

Moderation: Bruno von Däniken, Redaktion: Christoph Wasser