Was vom Bildungsraum Nordwestschweiz noch übrig ist

An den Schulen im Aargau, Solothurn, Basel-Landschaft und Basel-Stadt wird die Basisstufe definitiv nicht gemeinsam und flächendeckend eingeführt.

Auch wollen die Bildungsdirektoren keinen Staatsvertrag mehr ausarbeiten, um die verbleibenden gemeinsamen Ziele des Bildungsraums Nordwestschweiz weiter zu entwickeln.

Weitere Themen:

  • Das Militärfahrzeugtreffen in Full-Reuenthal ist der Treff für Fans von Panzer, Jeep und Mowag.
  • Ein Aargauer Teilnehmer an der Physik-Olympiade erzählt von seiner Begeisterung für sein Fach.

Beiträge

  • Grosses internationales Militärfahrzeugtreffen in Full

    Im Aargauischen Full findet dieses Wochenende ein internationales Militärfahrzeugtreffen statt. Die Organisatoren haben rund 200 Personen mit ihren historischen Militärfahrzeugen eingeladen. Das Treffen findet auf dem Gelände des Militärmuseums Full statt.

    Auf diesem Gelände sind in mehreren Hallen historische Militärfahrzeuge ausgestellt. Diese werden am Wochenende teilweise auch in Betrieb genommen.

    Alex Moser

  • Der Aargauer «little Einstein»

    Mitte Juli findet im mexikanischen Merida die Physik-Olympiade statt mit Aargauer Beteiligung. Die beiden Kantonsschüler Dominik Wild aus Remetschwil und Patrick Schwendimann aus Rudolfstetten haben sich vor wenigen Tagen für das internationale Experimentieren um die Wette qualifiziert.

    Der 18-jährige Dominik Wild hat die Kantonsschule Wettingen mit Bestnoten in Physik und Mathematik abgeschlossen und beginnt im Oktober sein naturwissenschaftliches Studium in Oxford. Die Neugier und Faszination für das Unerforschte treiben den «little Einstein» an. Er sei «aussergewöhnlich brillant», meint Dana Rudinger, seine ehemalige Physiklehrerin.

    Remi Bütler

Moderation: Christine Ruf, Redaktion: Remo Vitelli