Wegen Axpo muss der Kanton Aargau auf Millionen verzichten

Zum dritten Mal in Folge macht die Axpo weniger Gewinn. Für den Kanton Aargau heisst dies: er erhält als Aktionär zum dritten Mal in Folge weniger Dividende und bekommt auch weniger Steuern.

Weiter in der Sendung:  

  • Die Strasse auf den Grenchenberg wird bereits ab 10 Uhr gesperrt, dafür gibt es einen Shuttle-Bus
  • Der Ost-Zugang zum Bahnhof Olten wird umgestaltet. Das Stadtparlament hat einen Kredit klar genehmigt.
  • Handball: Der HV Olten verpasst die Sensation und scheidet im Cup-Viertelfinal aus.

 

Moderation: Marco Jaggi