Welche Aargauer Gemeinden erhalten mehr Geld?

Im Aargau erhalten 71 Gemeinden im kommenden Jahr 24,6 Millionen Franken aus dem kantonalen Finanz- und Lastenausgleich. Auf der anderen Seite müssen 56 Gemeinden 36,3 Millionen Franken in den Topf einzahlen.

Weiteres Thema:

  • Die gestohlenen 1'200 Akten zum Alimente-Inkasso sind zurück in der Aargauer Frauenzentrale.  

Beiträge

  • Aargau beschliesst 190 Mio. Krisen-Kasse

    Der Aargauer Grosse Rat hat am Dienstag die Schaffung einer Bilanzausgleichsreserve von 190 Millionen Franken beschlossen. Mit dieser Reserve sollen künftige Bilanzverluste ausgeglichen werden. Der Aargau will sich so gegen die Krise rüsten und gestärkt in die Zukunft gehen.

    Alex Moser

Moderation: Remi Bütler, Redaktion: Remo Vitelli