Weniger Fluglärm im Schwarzbubenland und Thal

Im 2011 haben deutlich weniger Flugzeuge den EuroAirport Basel von Süden her, also auch über das Schwarzbubenland und das Thal, angeflogen als sonst. Es waren 6.6 Prozent der Flüge. Maximal zulässig wären 10 Prozent. Als Erklärung gibt der Flughafen besondere Windverhältnisse im 2011 an.

Weiteres Thema:

  • Aargauer Waldwirtschaft leidet unter tiefen Holzpreisen

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Chrisitan Salzmann