Weniger Kriminalität im Aargau, aber mehr häusliche Gewalt

Erfreulicher Rückgang der Kriminalität im Aargau. 2008 wurden fast 4500 Delikte weniger registriert als im Jahr zuvor. Allerdings gab es mehr Einbrüche, Überfälle und Fälle häuslicher Gewalt.

Weitere Themen:

  • FDP-Initiative zur Entlastung der Solothurner KMU
  • Wahlen 2009: die EVP Aargau auf dem Prüfstand
  • Gast im Studie ist Stefan Reinhardt. Der neue Aargauer Polizeikommandant ist seit einem halben Jahr im Amt.

Beiträge

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Andreas Capaul