Weniger Weinkonsum? Aargauer Winzer spüren davon nichts

Immer weniger Schweizer Konsumenten greifen zu inländischem Wein. Generell wurde 2012 wieder weniger Wein getrunken als noch 2011. Nicht betroffen von diesem Trend sind die Aargauer Winzer. Sie könnten gar noch  mehr eigenen Wein verkaufen.

Aargauer Winzer könnten noch mehr einheimischen Wein verkaufen. Damit entspricht der Aargau nicht dem schweizweiten Trend.
Bildlegende: Aargauer Winzer könnten noch mehr einheimischen Wein verkaufen. Damit entspricht der Aargau nicht dem schweizweiten Trend. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Solothurner Musikakademie zieht nach 13 Jahren einen Schlussstrich
  • Sommerserie: Der älteste Knabenchor kommt aus Solothurn und ist über 1000 Jahre alt

Moderation: Christiane Büchli