Westumfahrung Zürich hat Folgen im Aargau

Nach der Eröffnung der Westumfahrung Zürich und der Autobahn A4 im Knonaueramt hat sich die Verkehrsbelastung in den Aargauer Regionen Mutschellen und Oberes Freiamt wie erwartet verlagert.

Weitere Themen:

  • Dulliker Gemeinderat will kein neues Atomkraftwerk
  • Wohlen war einmal die Strohhauptstadt Europas
  • Tourismus im Kanton Solothurn hat Potential

 

 

Beiträge

Moderation: Eric Send, Redaktion: Stefan Ulrich