Wie viele Schulden hat der Kanton Aargau?

Pro Kopf hat der Kanton Aargau rund 2300 Franken Schulden (Nettoschuld). Insgesamt sind es 1,5 Milliarden. Im Vergleich mit anderen Kantonen sei dies gut, erklärt die Aargauer Regierung. Im Kanton Solothurn beträgt die Pro-Kopf-Verschuldung rund 5500 Franken.

Bildlegende: Imago

Weitere Themen:

  • Der FC Aarau spielt gegen Lausanne 2:2 unentschieden. Es war ein hart umkämpftes Spiel im Dauerregen.
  • Der Judoclub Brugg konnte zum 15. Mal den Mannschafts-Schweizermeistertitel gewinnen. Keine Mannschaft konnte diesen Titel so häufig gewinnen wie die Brugger.

Moderation: Alex Moser