Wie weiter mit der Zwangspause in der Schule

Der Kanton Solothurn zieht eine erste Zwischenbilanz des Fernunterrichtes und schaut auch nach vorne. Man müsse vorbereitet sein, falls die Corona-Ferien auch nach den Frühlingsferien weitergehen.

Schule, Homeoffice und Privatleben unter einen Hut bringen. Diese Herausforderung könnte noch länger anhalten.
Bildlegende: Schule, Homeoffice und Privatleben unter einen Hut bringen. Diese Herausforderung könnte noch länger anhalten. Imago

Weitere Themen der Sendung:

  • Keine Schule und unterbeschäftigte Kinder: Der Kanton Solothurn will Eltern am Anschlag nun bei der Erziehung unterstützen.
  • Im Betrieb arbeiten, statt in die Berufsschule gehen: Solothurner Lehrlinge helfen aus.
  • Die Neue Aargauer Bank freut sich über einen guten Jahresabschluss, hat aber wegen der Corona-Krise keine Zeit zum feiern.
  • Dicke Luft zwischen Aargauer Apothekern und Ärzten wegen eines Zeitungsinserat zu telefonischer Corona-Beratung.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Ulrich