Wieder Lehrermangel an der Aargauer Primarschule

Ab dem diesjährigen Schuljahr dauert die Primarschule im Aargau ein Jahr länger. Dies verschärft das Problem des Lehrkräftemangels zusätzlich. Ganz anders sieht es in der Oberstufe aus.

Die Aargauer Primarschulen suchen noch Lehrer.
Bildlegende: Lehrerin erklärt den Schülern die Uhr. Colourbox

Weitere Themen:

  • HSC Suhr Aarau spielt wieder in der Nationalliga A
  • Solothurner Wirtschaft hat sich von Turbulenzen erholt
  • Abstimmungskampf zu Schweizerdeutsch im Kindergarten

Moderation: Mario Gutknecht