Wiederbelebung der Bahnlinie am Hochrhein bleibt wohl ein Traum

Die Aargauer Regierung hält die Idee einer Interregio-Verbindung zwischen Winterthur und Basel für viel zu teuer und erteilt dem Traum aus dem Zurzibiet eine überdeutliche Absage.

Wird heute nur noch für Güterzüge und historische Fahrten benutzt: Die alte Bahnstrecke am Hochrhein.
Bildlegende: Wird heute nur noch für Güterzüge und historische Fahrten benutzt: Die alte Bahnstrecke am Hochrhein. Wikimedia Commons/NAC

Weitere Themen der Sendung:

  • Spatenstich zur neuen Ostumfahrung Bad Zurzach
  • Neuer Chef bei Möbel Pfister
  • Mehr Arbeitslose im Dezember in Kantonen Aargau und Solothurn
  • Neue Direktorin am Aargauer Kunsthaus

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Ulrich