Windpark Grenchenberg: Radar für Vögel

Wer ein Windkraftwerk bauen will, muss viele Auflagen erfüllen. Die Anlagen müssen zum Beispiel Rücksicht nehmen auf Vögel. Wenn Zugvögel unterwegs sind, müssen die Anlagen abgeschaltet werden. Die Initianten des Windparks Grenchenberg wollen aber mit einem Vogelradar eine flexiblere Lösung.

Windpark Grenchenberg: Radar für Vögel
Bildlegende: Windpark Grenchenberg: Radar für Vögel Keystone

Weiter in der Sendung

  • Schwarzbuben fühlen sich wegen Schulregelung benachteiligt
  • AZ-Ombudsmann René Rhinow im Gespräch

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Mario Gutknecht