Winznau: Anklage wegen Mordes, aber Mann gibt Tat nicht mehr zu

2016 fand die Polizei in Winznau einen toten Mann in einer Wohnung. Kurz darauf konnte sie einen Tatverdächtien festnehmen. Er soll den Mann mit mehreren Schüssen getötet haben und auf zwei weitere geschossen haben. Nun steht die Anklage. Der mutmassliche Täter gibt aber die Tat nicht mehr zu.

Das Tötungsdelikt von Winzau SO sorgte 2016 für Schlagzeilen. Nun steht die Anklage.
Bildlegende: Das Tötungsdelikt von Winzau SO sorgte 2016 für Schlagzeilen. Nun steht die Anklage. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Nach heftigem Crash vor Bözbergtunnel: Aargauer Staatsanwaltschaft hat Verfahren wegen mehrfacher vorsätzlicher oder fahrlässiger Tötung eröffnet.
  • Solothurner Initiative: Normalverdiener und Personen mit tiefem Einkommen sollen weniger Steuern zahlen

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Christoph Wasser