Wird Aarau künftig links regiert?

Sieben Sitze sind zu vergeben in der Aarauer Stadtregierung. Jetzt haben die Grünen offiziell ihre Kandidatur nominiert und machen damit einen bisherigen Stadtratssitz streitig. Acht Kandidaturen für sieben Sitze gibt es nun also und die Frage lautet: Gewinnt links die Mehrheit?

Zeit für ein Comeback: Der ehemalige Datenschützer Thür will seine Pension als Vize-Stadtpräsident verbringen.
Bildlegende: Zeit für ein Comeback: Der ehemalige Datenschützer Thür will seine Pension als Vize-Stadtpräsident verbringen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Tierhaltung ist auf «echten» Bauernhöfen oft besser als bei Hobby-Tierhaltern, sagt die stellvertretende Aargauer Kantonstierärztin.
  • Das Energieunternehmen IBA erstellt in Aarau ein Fernwärme- und Fernkältenetz. Dafür wird in nächster Zeit viel gebaut.
  • «Bolero. Tanz der Feuertaube»: Choreografin Brigitta Luisa Merki setzt Gedichte in musikalische Bilder um.

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Marco Jaggi