Wird AKW Gösgen allenfalls nicht ersetzt?

Die 3 Energiekonzerne Axpo, Alpiq und BKW haben sich darauf geeinigt, nur 2 Atomkraftwerke zu bauen. Wenn alle Projekte gleichwertig seien, dann ersetze man die 2 ältesten AKW, schreiben die Energiekonzerne. Wenn dem so ist, dann würde Gösgen nicht ersetzt.

Es ist das jüngste der 3 geplanten AKW.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargauer Schulen erhalten von der Regierung mehr Zeit beim Umstellen auf 6 Jahre Primarschule und 3 Jahre Oberstufe
  • Referendum ist allen Aargauerinnen und Aargauern möglich - auch wenn jemand persönliche Interessen damit verfolgt

 

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Ulrich