Wirtschaftskrise macht Unternehmen in der Region zu schaffen

Der Küchen- und Kaffeemaschinenfabrikant Franke aus Aarburg meldet weniger Umsatz und baut massiv Stellen ab, die Papierfabrik Sappi in Biberist baut ebenfalls Stellen ab. Beide Unternehmen geben unter anderem die internationale Wirtschaftskrise als Grund für diese Massnahmen an.

Nur beim Medizinaltechnik-Konzern Ypsomed scheint die Krise kaum eine Rolle zu spielen.

Weitere Themen:

  • Die Papierfabrik Swiss Quality Paper Horgen AG in Balsthal wird verkauft an einen indischen Papierkonzern. Arbeitsplätze sollen keine verloren gehen.
  • Ein Beamter der Kantonspolizei Aargau hat auf einen potentiellen Selbstmörder geschossen und diesen verletzt. Er sei bedroht worden, heisst es bei der Polizei.
  • Die Radsporttage in Gippingen warten auch 2009 mit vielen prominenten Radsportlern auf. Der OK-Chef verlässt den hochkarätigen Event aber aus beruflichen Gründen.

Beiträge

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Christian Salzmann