Wohler «Email-Affäre» wird offiziell untersucht

Ein Mail-Verkehr mit Nachspiel: Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten hat ein Strafverfahren eröffnet, sie untersucht eine mögliche Amtsgeheimnisverletzung in Wohlen. Eine Email von Gemeindeammann Walter Dubler war zu den Medien gelangt. Die Nachricht hatte für einigen Wirbel gesorgt.

Weiter in der Sendung:

  • Das PSI in Villigen entwickelt eine bahnbrechende Speichermethode.
  • Die Grenzwache der Region Aargau und Solothurn macht Jagd auf Schmuggler.
  • Der EHC Olten gewinnt das Heimspiel gegen die GCK Lions.

Moderation: Roman Portmann