Wolfwil baut ein neues Asylzentrum: Ein Vorbild?

Ein Neubau statt provisorische Container oder angemietete Wohnungen: Wolfwil geht einen ungewöhnlichen Weg und baut ein neues Asylzentrum. Die Gemeindeversammlung bewilligte dafür knapp 900'000 Franken. Könnte das Beispiel Wolfwil auch in anderen Gemeinden Schule machen?

Ortsschild von Wolfwil
Bildlegende: Wolfwil bleibt mit seinem neuen Asylzentrum wohl ein «Spezialfall». SRF

Weitere Themen:

  • Armee sprengt diverse Bäume in einem Wald bei Thalheim
  • Lohn-Ammannsegg erhält 300 neue Douglasien im Wald
  • Wohlen: Der «Fall Dubler» ist juristisch noch lange nicht gelöst, politisch aber wohl bald erledigt
  • Eine Solothurner Leidensgeschichte: Die «Passion» von Komponist Urs Joseph Flury und Dichter Beat Jäggi wird uraufgeführt

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Roman Portmann