Ypsomed macht massiv weniger Gewinn

Das Medizinaltechnikunternehmen Ypsomed hat im Geschäftsjahr 2010/11 bei einem leichten Umsatzrückgang einen massiven Gewinneinbruch erlitten. Der Reingewinn sank innert Jahresfrist von 9,4 Mio. auf 5,2 Mio. Franken.

Weiter in der Sendung:

  • Die 33-jährige Seraina Rohrer wird neue Direktorni der Solothurner Filmtage.
  • Die Döttigerinnen und Döttiger sind wenig erfreut über den Entscheid des Bundesrates, aus der Atomkraft auszusteigen.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Christian Salzmann