Zahl der Arbeitslosen in beiden Kantonen gesunken

In den Kantonen Aargau und Solothurn ist die Arbeitslosenquote im April je um 0.3 Prozentpunkte gesunke. Grund für den Rückgang ist vor allem die Revision des Arbeitslosengesetzes. In beiden Kantonen liegt die Arbeitslosigkeit tiefer als im Schweizer Durchschnitt.

Weiter in der Sendung:

  • Ehemaliger Pfarrer von Thalheim erneut freigesprochen, jetzt dürfte er wieder als Pfarrer arbeiten.
  • Aargauer Regierung will Susanne Hochuli die Verantwortung fürs Militär nicht wegnehmen.

 

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Roman Portmann