Zweiter Anlauf für Aargauer Gemeindereform

Rund neun Monate nach dem Volksnein zur Gemeindereform im Kanton Aargau nimmt der Regierungsrat einen neuen Anlauf mit einer überarbeiteten Vorlage.

Weiter in der Sendung:

  • Mehr Geld für finanzschwache Aargauer Gemeinden. Die Regierung will den Finanzausgleichstopf leeren.
  • Die Sozialinstitution Waldheim in Olten macht eventuell doch weiter. Sie präsentiert ein neues Konzept.

Moderation: Stefan Ulrich