Zweiter Sparanlauf beim Instrumentalunterricht

Die Aargauer Regierung muss nochmals über die Bücher. Statt zu sparen, kostete der Instrumentalunterricht an den Aargauer Kantonsschulen zuletzt deutlich mehr. Nun hat das Kantonsparlament entschieden, dass die Regierung nachbessern muss.

Aargauer Regierung muss bei Instrumentalunterricht über die Bücher.
Bildlegende: Aargauer Regierung muss bei Instrumentalunterricht über die Bücher. Keystone

Weitere Themen:

  • Aargauer Regierung muss Informationen zum möglichem Bundesasylzentrum nachliefern
  • Regierungsrat kann Verwaltungsräte von staatsnahen Betrieben weiterhin selbst wählen
  • Noch nie waren auf Aargauer Strassen so viele Autos unterwegs

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Mario Gutknecht