14 Monate bedingt für Bombendrohung in Basel

Im letzten Dezember musste die Polizei für drei Stunden einen Teil des Basler Bahnhofs abriegeln. Grund dafür war ein Mann, der eine Bombe zu zünden drohte. Am Mittwoch musste er sich nun vor dem Basler Strafgericht verantworten.

Blick auf das Basler Strafgericht
Bildlegende: Der Prozess fand im Strafgericht statt. Juri Weiss

Ausserdem:

  • Baselbieter Regierung will bei den Schulen knapp 20 Millionen Franken einsparen
  • Bürgergemeinde animiert in Basel wohnhafte Schweizerinnen und Schweizer, sich einbürgern zu lassen
  • Basler Fussballspieler Albian Ajeti wird an den FC St. Gallen ausgeliehen

Moderation: Martina Inglin